Teilnahmeregelung

Wichtig für alle Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer:

Unter dem Motto: „TGH – Wo Sport Spaß macht“ ist das wichtigstes Ziel aller Kurse einem ganzheitlichen Anspruch gerecht zu werden. Um diesen Anspruch zu erfüllen, achten die Kursleiterinnen und Kursleiter besonders auf das allgemeine Wohlbefinden, gesundheitsorientierte Fitness und die Auswahl geeigneter Bewegungs- und Sportangebote.

Alle angebotenen Kurse werden von besonders qualifizierten Kursleiterinnen und Kursleiter durchgeführt. Alle Kursleiterinnen und Kursleiter haben spezielle Ausbildungen und garantieren hervorragende Kursqualität.

Aus finanziellen Gründen können die Kurse nur mit mindestens 8 Teilnehmern beginnen.

Unregelmäßiger Besuch oder vorzeitiges Ausscheiden entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

In den Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt. Nach Absprache mit den Kursteilnehmern werden einige Kurse ( Rehasport ) weitergeführt.

Die Höhe der Kursgebühr ist abhängig von der Dauer des jeweiligen Kursabschnitts.

Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn zu überweisen. Nach Eingang der Kursgebühr ist der Kursplatz sicher.

Die Bonushefte Ihrer Krankenkasse werden einmal pro Kursabschnitt bei unseren Kursleitern zum „Abstempeln“ entgegengenommen.

Teilnahmebescheinigungen können nur bei 80%-iger Teilnahme am Ende eines jeden Kursabschnittes ausgestellt werden.