Änderungen im Januar!

Corona Update 13.01.2022
Erleichterungen für Geboosterte
Liebe Mitglieder,
wie ihr sicher schon aus den Medien erfahren habt, tritt am 13.01. eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Danach ergeben sich Änderungen für den Personenkreis Jugendliche ab 16 J. und Erwachsene.
Für den Hallensport gilt die 2G+ Regel, wobei für geboosterte Personen die Testpflicht entfällt. Am Sportangebot in der Halle dürfen also Immunisierte mit Test und Geboosterte ohne Test teilnehmen.
Euer TGH-Team

Liebe Mitglieder und Sportinteressierte,

unser komplettes Sportangebot startet im neuen Jahr am 10. Januar 2022.Nach der neuen Corona Schutzverordnung gilt nun in Innenräumen die 2G+ Regel. Demnach dürfen am Hallensport nur Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene teilnehmen, die immunisiert UND getestet sind. Ein Nachweis darüber ist bei der Übungsleitung zu erbringen. Beim reinen Outdoor – Sport gilt weiter die 2G Regel für diesen Personenkreis. Zuschauer und begleitende Erwachsene (z.b. beim Kinderturnen) dürfen eine Halle nur immunisiert und mit medizinischer Maske betreten. Erwachsene beim Eltern-Kind-Turnen unterliegen allerdings der 2G+ Regel. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen ohne jeden Nachweis teilnehmen, wobei Jugendliche ab 14 Jahre einen Schülerausweis mit sich führen sollten, aus denen ihr Alter hervorgeht.

Trotz aller Einschränkungen wünschen wir euch ein sportliches Jahr 2022!

Euer TGH-Team